#ks20juli Nachbereitung (2/5)

Material für alle, die sich informieren möchten

Unsere Serie „#ks20juli Nachbereitung“ soll Menschen ermöglichen, die Kritik an der Politik des Bündnisses gegen Rechts besser nachzuvollziehen. Wir finden, dass die Kasseler Stadtgesellschaft JEDEN Antisemitismus klar zurückweisen sollte – egal, von wem und aus welcher politischen Ecke er geäußert wird.

Dafür ist es wichtig, Antisemitismus in seinen heutigen Ausformungen zu kennen und zu verstehen. Wir laden deshalb dazu ein, sich darüber zu informieren. Folgende Broschüren können kostenlos im Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben abgeholt oder gegen eine Portopauschale bestellt werden:

„Zwischen Anfeindung und Solidarität –
Antisemitismus aus Sicht der jüdischen Community“

/// 56 Seiten, Kassel 2017 /// Sara Nussbaum Zentrum /// Inhalt u.a.: Dokumentation antisemitischer Demonstrationen in Hessen im Jahr 2014, Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Rassismus und Antisemitismus, israelbezogenen Antisemitismus erkennen

„Man wird ja wohl Israel noch kritisieren dürfen…?
Eine pädagogische Handreichung zum Umgang mit israelbezogenem Antisemitismus
/// 66 Seiten, Berlin 2018 /// Amadeu Antonio Stiftung ///
Inhalt u.a.: Israelbezogener Antisemitismus, Unterscheidung von Kritik und Antisemitismus, pädagogische Tipps für den Umgang mit israelbezogenem Antisemitismus
/// auch online erhältlich: www.amadeu-antonio-stiftung.de/…/paedagogischer-umgang-mit-…

„Juden und Radfahrer beherrschen die Welt. Wieso Radfahrer?“ – Plakat und Broschüre gegen Antisemitismus
/// auf A4 gefalztes A1-Plakat, 16-seitige Broschüre /// Aktion 3.Welt Saar /// auch online erhältlich: a3wsaar.de/aktion/2016-mai-poster-antisemitismus/

„Die antisemitische Boykottkampagne gegen Israel –
Inhalte, Ziele, Gegenstrategien“

/// 28 Seiten, Berlin 2018 /// AJC Berlin /// Inhalt u.a.: Was ist BDS? BDS und antisemitische Vorfälle, BDS und die Kirchen
/// auch online erhältlich: ajcberlin.org/…/def…/files/downloads/ajcbdsbroschure2018.pdf

Materialsammlung „Antisemitismus heute“ für Pädagoginnen und Pädagogen
/// kompakte Sammlung von Material aus verschiedenen Quellen, Kassel 2018 /// Sara Nussbaum Zentrum /// Inhalte: 1. Was ist Antisemitismus 2. Wahrnehmungen von Betroffenen 3. Kritik oder Antisemitismus 4. Teil der Lösung sein 5. Empfohlene Methoden für Unterricht und Projektarbeit
/// kann gegen 10 Euro Versandpauschale pro Exemplar bei uns bestellt werden oder kostenlos bei uns abgeholt werden (wegen der hohen Produktionskosten maximal ein Exemplar pro Person)

Kontakt: Telefon 0561-93728281
assistenz@sara-nussbaum-zentrum.de