Unsere Partner

Die Informationsstelle Antisemitismus Kassel ist eine Kooperation des Sara Nussbaum Zentrums für Jüdisches Leben, der Jüdischen Gemeinde Kassel und der Jüdischen Liberalen Gemeinde Region Kassel. Unsere Arbeit wird unterstützt vom DGB Nordhessen und dem Pflegedienst PSH.

Es besteht eine Kooperationsvereinbarung mit der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus in Berlin (RIAS). Seit März 2017 ist die Informationsstelle Antisemitismus Kassel zudem Mitglied im Beratungsnetzwerk Hessen.

Beratungsnetzwerk