Unsere aktuellen CD-Empfehlungen

In den vergangenen Wochen hat das Sara Nussbaum Zentrum auf dem Social Media Kanal bei Facebook eine kulturelle Reihe veröffentlicht. Immer zum Schabat ging es um aktuelle oder schon etwas länger bekannte Musik, die einen interessanten Bezug zu jüdischem Leben und jüdischer Kultur hat und unserem Team besonders am Herzen liegt.

Die Auswahl war bewusst breit getroffen. Sei es, dass die Musiker*innen selbst jüdisch sind, dass die Komponistinnen aus jüdischen Familien stammten oder dass es sich um Musik mit Bezug zum Judentum handelte. Eine breite Palette an Melodien, Klängen und Stilistiken war uns gleichermaßen wichtig: vom Klezmer bis zur Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdy, von Popmusik über Film-Scores bis zu Brückenschlägen zwischen verschiedenen Genres.

Hier finden Sie noch einmal eine Übersicht der von uns ausgewählten Titel:

  • Sistanagila: Urub. (Spinnup)
  • Jan Lisiecki, Orpheus Chamber Orchestra: Mendelssohn. (DGG)
  • Omer Adam: OMER | עומר. (P.A.I.)
  • Benny Goodman: The Complete Legendary 1938 Carnegie Hall Concert. (American Jazz Classics)
  • Sveta Kundish/Daniel Kahn: Mentshn-Fresser. (YouTube)
  • Erich Wolfgang Korngold: The Sea Hawk / Deception. (Naxos)
  • Jewdyssee: 5773. (Panshot Records)
  • Escher String Quartet: Zemlinsky – String Quartets Vol. 1. (Naxos)
  • Asaf Avidan: Gold Shadow. (Polydor)
  • Klezmerata fiorentina: Fifteen Variations on the Theme of Life. (NBB Records)

Kurze Vorstellungen der einzelnen Alben bzw. Titel finden Sie in unserer Facebook-Timeline. Wir freuen uns, wenn Sie uns dort folgen, und wünschen viel Spaß beim Stöbern, Entdecken und Genießen!