„Gegen Hass und Gewalt“ – Wie wir Antisemitismus und Vorurteile überwinden können

Podiumsdiskussion und Gespräch mit:
Ilana Katz, Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Kassel
Tamara Ikhaev, Studentin & Präsidentin des Verbandes Jüdischer Studierender Hessen (VJSH)
Uwe Becker, Antisemitismusbeauftragter des Landes Hessen
Dr. h. c. Jörg-Uwe Hahn MdL, Staatsminister der Justiz, für Integration und Europa a. D., Vizepräsident des Hessischen Landtags
Moderation: Meinhard Schmidt-Degenhard, Journalist

Donnerstag, 04.11.2021, 19:00 – 20:30 Uhr,
Haus der Kirche, Wilhelmshöher Allee 330, 34355 Kassel

Veranstalter: Friedrich-Naumann-Stiftung
Weitere Informationen und Anmeldung